Header
Rosenheimer Bildungsforum 2020:

"Demokratie und Gesellschaft heute"

Slider

28. Mai 2020

Online-Konferenz #wirbleibenzuhause

Bildungsforum Rosenheim

Das Rosenheimer Bildungsforum ist eine 2017 ins Leben gerufene Vernetzungsplattform für Akteure aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung und Bildung. Ziel ist der Austausch über aktuelle gesellschafts- und bildungspolitische Fragestellungen. Pro Jahr findet in der Bildungsregion Rosenheim eine zentrale Veranstaltung statt – immer in Kooperation zwischen Stadt und Landkreis Rosenheim, dem Bildungswerk Rosenheim und der VHS Rosenheim.

Austausch

Auf unseren Veranstaltungen wollen wir Vernetzung und Austausch der Teilnehmenden fördern. Workshops, Gesprächsrunden oder moderierte Pausen sind daher immer Bestandteil eines Rosenheimer Bildungsforums.

Vorträge

Inputs, Anregungen, Themen mal von einer anderen Seite sehen: Unsere Gäste geben den Rosenheimer Bildungsforen frische Ideen und gute Gedanken.

Veranstalterteam

Unser Veranstalterteam ist ein kollegiales Netzwerk aus öffentlichen Trägern mit Begeisterung für Bildungsthemen. Unsere Kooperation ermöglicht Ihnen einen kostenfreien Bildungsabend.

GÄSTE 2020

Am 28. Mai haben wir für Sie eingeladen:

Professor Dr. Ursula Münch
plus

Professor Dr. Ursula Münch

Akademie für Politische Bildung

Jérémie Gagné
plus

Jérémie Gagné

More in Common Deutschland, Berlin

PROGRAMM

5. Bildungsforum Rosenheim:

„Demokratie & Gesellschaft heute“

Das Rosenheimer Bildungsforum meldet sich am 28. Mai mit einer gesellschaftlichen Bestandsaufnahme zurück: Wo stehen wir als Gesellschaft zu Beginn des neuen Jahrzehnts und gleichzeitig in der „größten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg“ (UN-Generalsekretär António Guterres)? Die Bedeutung von Wissen, Werten und Vertrauen bekommt angesichts der großen Veränderungen unserer Zeit eine ganz neue Brisanz. 2020 ebenfalls von Bedeutung: Wir erleben 30 Jahre deutsche Wiedervereinigung und doch scheint unsere Gesellschaft weiterhin gespalten. Aber wie verläuft diese Teilung? Von West nach Ost? Zwischen Arm und Reich? Oder müssen wir womöglich auf ganz andere Kriterien schauen, um den Zustand unserer Demokratie beschreiben zu können? Und ist überhaupt abzusehen, wie sich die Corona-Pandemie langfristig auf unsere Gesellschaft auswirken wird?

Bei der gesellschaftlichen Zustandsbeschreibung und Selbstreflexion helfen die Professorin Dr. Ursula Münch, Direktorin der Akademie für Politische Bildung in Tutzing. Sowie der Politikwissenschaftler Jérémie Gagné von der Organisation more in common, der mit seinem Team eine interessante Studie zum gesellschaftlichen Zusammenhalt verfasst hat.

Begrüßung

Dr. Markus Roth, Geschäftsführer Bildungswerk Rosenheim

5min

Videobotschaften von Oberbürgermeister März und Landrat Lederer

Grußworte von: Andreas März, Oberbürgermeister der Stadt Rosenheim Otto Lederer, Landrat des Landkreises Rosenheim

10min

Vortrag Prof. Dr. Ursula Münch

Thema: "Die Bedeutung von Wissen, Werten und Vertrauen angesichts der großen Veränderungen unserer Gesellschaft".

30min

Input Jérémie Gagné

Input: „Die andere deutsche Teilung –  Zustand und Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft“

30min

Verabschiedung und Selbsttest: „Welcher gesellschaftliche Typ bin ich?“

Wie schauen Sie auf die deutsche Gesellschaft? Finden Sie mit dem Quiz von More in Common heraus, welcher gesellschaftliche Typ Sie sind.

10min

Videobotschaft von Oberbürgermeister Andreas März

Videobotschaft von Landrat Otto Lederer

VERANSTALTUNGSORT

Das Bildungsforum Rosenheim findet abwechselnd in Räumlichkeiten der Stadt und des Landkreises Rosenheim statt.

Aufgrund der Corona-Krise haben wir für Sie umgeplant und werden unsere Veranstaltung als Online-Konferenz streamen.

ANMELDEN

Bitte melden Sie sich ab sofort beim Bildungswerk Rosenheim an. Mit der Teilnahmebestätigung erhalten Sie die Zugangsdaten zur Online-Konferenz.

Bildungswerk Rosenheim e.V.
Pettenkoferstraße 5
83022 Rosenheim
08031 – 23 072 – 0
info@bildungswerk-rosenheim.de 

VERANSTALTER

Das Rosenheimer Bildungsforum ist eine Veranstaltung von: Soziale Stadt Rosenheim, Landkreis Rosenheim, Bildungswerk Rosenheim, vhs Rosenheim, in Kooperation mit den Vielfaltsgestaltern Rosenheim.

Copyright 2018 Eventr. All rights reserved